Zurück zur Übersicht

IT-Sicherheit: Angriff ist die beste Verteidigung

IT-Sicherheit: Angriff ist die beste Verteidigung

9. Februar 2024

Uhrzeit: 11.00 - 12.00 Uhr

Ort: online

Veranstalter: IHK Gießen-Friedberg

Tags:

#Cybersicherheit#Handwerksbetriebe#Kleine & mittlere Unternehmen#Prävention

Ransomware ist und bleibt für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) die größte Bedrohung unter den Cyber-Angriffen. Diese Angriffe sind im ersten Schritt meist nicht gezielt, weshalb jedes Unternehmen betroffen sein kann.

In dieser Info-Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick, was Ransomware ist, wer dahintersteckt und eine Einschätzung zur aktuellen Bedrohungslage.

Die Referentin betrachtet das Mittel „Angriff als Verteidigung“ und gibt Einblicke in Projekte, in denen ihre Firma Unternehmen proaktiv gehackt hat und erläutert, welche Sicherheitsmaßnahmen sie abgeleitet haben. Dabei beleuchtet sie mehrere typische Eintrittsmöglichkeiten und liefert praxisnah Einblicke.

Mit der NIS-2-Richtlinie wird ganzheitliche IT-Sicherheit ab Oktober 2024 für viele Unternehmen zur gesetzlichen Pflicht. Wir geben in dieser Veranstaltung deshalb zusätzlich einen Überblick über deren Auswirkungen für KMU.