Zurück zur Übersicht

Neue Werkzeuge zur Erhöhung der IT-Sicherheit

Neue Werkzeuge zur Erhöhung der IT-Sicherheit

13. März 2024

Uhrzeit: 14.00 - 15.00 Uhr

Ort: Online

Veranstalter: https://events.magdeburg.ihk.de/b/?p=ihkdialoginnovation_20240313

Tags:

#Cybersicherheit#Kleine & mittlere Unternehmen#Prävention

Was Sie erwartet

Was steckt hinter der Motivation von Cyberkriminellen, auch IT-Systeme von kleinen Firmen anzugreifen? Welche Methoden nutzen sie? Welche Angriffswege gibt es im Zeitalter des mobilen Arbeitens und der KI-Assistenten?

Eine aktuelle Studie untermauert: Rund 64% aller kleinen und mittleren Unternehmen haben im Falle eines Cyberangriffs keinen Notfallplan. 

Dabei zählt im Ernstfall jede Sekunde. Deshalb bereits heute den ersten Schritt machen. Man ist nicht wehrlos, sondern kann sich aktiv für mehr Sicherheit einsetzen und diesen Schutz auch gemeinsam mit den Mitarbeitern gestalten. 

Speaker

Volker Fett

Volker Fett

Volker Fett ist Projektpartner der tti Magdeburg GmbH und bei der Transferstelle Cybersicherheit im Mittelstand für den Bereich Prävention von Cyberangriffen zuständig.