Zurück zur Übersicht

Zukunft Handwerk – Wie halte ich meine Produktion sicher?

Zukunft Handwerk – Wie halte ich meine Produktion sicher?

26. Juni 2024

Uhrzeit: 08:30 – 09:30 Uhr

Ort: online

Was Sie erwartet

So sichern Sie Ihr Maschinen sowie Anlagen und meiden Produktionsausfälle

Setzen Sie elektronische Komponenten ein, die Maschinen oder Anlagen steuern? Diese Komponenten können Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS), Sensoren, Aktoren, eine Maschine oder andere Teile sein, die vernetzt sind. Normalerweise werden die Komponenten über Spezialsoftware des jeweiligen Herstellers konfiguriert bzw. programmiert, Sicherheitsmechanismen spielen dabei oft eine untergeordnete Rolle. Das Manipulationsrisiko und das Schadenspotential sind hoch, manipulierte Systeme können dazu genutzt werden, um andere Systeme anzugreifen.

Sie möchten wissen, wo Risiken genau entstehen können?

Dann sind Sie in diesem WebImpuls genau richtig. Erfahren Sie darüber hinaus, welche Maschinen und Anlagen betroffen sind, welche Sicherheitsstandards es gibt und vor allem was mit alten Maschinen passieren sollte, die keine Updates mehr erhalten.

Lernen Sie die Schutzmöglichkeiten für eine sichere Produktion kennen und minimieren Sie die Risiken in Ihrem Betrieb, um auch weiterhin eine starke Wertschöpfung gewährleisten zu können. 

Erfahren Sie mehr …

  • Schutzmöglichkeiten für eine sichere Produktion
  • Sicherheitsrisiken durch Steuerelemente
  • Sicherheitsstandards
  • Bedeutung von Updates für alte Maschinen

Aktuelles zum Thema