Risiken kontrollieren mit dem Risikoradar

Kleine und mittlere BetriebePräventionHandwerksbetriebeStart-Ups
Risiken kontrollieren mit dem Risikoradar

Das nun veröffentliche Risikoradar der Transferstelle zeigt Ihnen nicht nur die sechs wichtigsten Herausforderungen im Bereich der Cybersicherheit für mittelständische Unternehmen, wir geben Ihnen auch gleichzeitig Handlungsempfehlungen, um Ihre persönlichen Risiken zu minimieren.

Herausforderungen der Cybersicherheit erkennen und begegnen 

Derzeit digitalisieren Sie fleißig Ihr Unternehmen: Sie identifizieren die Potenziale, welche die Digitalisierung bietet, stellen hierfür Gelder bereit, vielleicht bewerben Sie sich an der ein oder anderen Stelle auch auf Fördergelder.  

Eines muss jedoch ganz klar sein: Jeder Schritt der Digitalisierung muss abgesichert sein. Eine Steilwand würden Sie vermutlich auch nicht ohne das passende Fix Seil besteigen, oder?  Cybersicherheit ist gerade für kleine und mittlere Unternehmen ein unglaublich wichtiges Thema und dennoch für viele noch ein rotes Tuch. Mit dem Risikoradar stellt die Transferstelle nun einen einfach zugänglichen Überblick über sechs zentrale Herausforderungen im Bereich der Cybersicherheit her und zeigt gleichzeitig auf wie diesen begegnet werden kann.  

Testen Sie doch einmal in einer freien Minute Ihr Wissen über das Erkennen von Phishing-Angriffen, oder überprüfen Sie die Sicherheit Ihrer Passwörter, wenn Sie nun noch einen Termin zur Sensibilisierung aller Mitarbeitenden aufsetzen, haben Sie bereits die Hälfte aller Herausforderungen bewältigt.